Welcher Anwender bist du?

Aktualisiert: 25. Feb 2019




Bist du etwa der Anwender, der nur kurz überlegt wie viele Tropfen von einem ätherischen Öl in eine Mischung kommen - mit einem Argument wie:

- Ach - na ja... ein oder zwei Tropfen mehr machen überhaupt nichts....

oder bist du ein Mensch, der sich genau überlegt und sich auch gut informiert, wie viele Tropfen du für eine Mischung brauchst?

Es ist vollkommen egal mit welchen ätherischen Ölen du arbeitest! Du solltest dich immer genau informieren, wie du die ätherischen Ölen z.B. bei Säuglingen, bei Kleinkindern aber auch bei Tieren richtig mischst und sicher anwendest.

Vielleicht bist du dir auch unsicher und weißt nicht, in welchem Verhältnis du Trägeröl bzw. andere Flüssigkeiten in Verbindung mit ätherischen Ölen mischen sollst?

Verwende ich einfach Tropfen für Tropfen

Tropfen für Tropfen

oder die

Zahnstochermethode

Zahnstochermethode!


Mein liebstes Beispiel ist immer das Pfefferminzöl. Hast du gewusst, dass ein Tropfen von einem 100% reinen ätherischen Pfefferminz-Öl die Wirkung von 28 Tassen Pfefferminztee hat?


Nein?

Gerade deshalb ist es ganz wichtig bei Anwendungen wie bei Hunden, dass du die Zahnstochermethode verwendest und nicht einfach drauf los träufelst!

Einsatzgebiet bei Hunden Nicht bei trächtigen Hündinnen, bei Welpen und Epilepsie anwenden!

Zahnstochermethode in Verbindung mit Trägeröl bei Übelkeit, bei Fieber in Kombi mit Lemon (nicht bei Nackthunden), Konzentration-sSchwierigkeiten beim Training uvm….

Tropfenmethode Trockeninhalation, Diffusen...

Um genau diese sicheren Anwendungen und um die richtigen Mischverhältnisse

geht es in unserem

Grundkurs "AromaCoach für Hunde".


Gibt es den Grundkurs auch ONLINE?

Laufend werde ich gefragt, ob ich den Grundkurs nicht auch ONLINE geben könnte. Und die klare Antwort ist: NEIN. Es gibt so viele wichtige Informationen, wo es nicht ausreicht, diese einfach nieder zu schreiben oder in einem Video zu erklären.


Für uns / für mich ist es einfach WICHTIG über diese Dinge zu sprechen und zu diskutieren, als einfach nur einen Satz mit Rufzeichen und Fragezeichen gekennzeichnet, zu lesen oder sogar zu überlesen.

Wenn du da ganz unserer (Grundkurs-Dozenten-Team) Meinung bist, klicke auf das Bild und schau was dich bei der Grundausbildung "AromaCoach für Hunde"erwartet ;-)




Herzliche Grüße,


Petra, dein AromaCoach für Zwei & Vierbeiner

... immer der Nase nach ;-)

KONTAKT

petra.leibetseder@gmx.at

Tel.: +43 664 9153807

Hier findest du meine Praxis & den Schulungsraum:

Petra Leibetseder
Alt Ossiach 57
A- 9570 Ossiach

Auf meiner Website empfehle ich einige Produkte, die mit Werbe-Links zu doTERRA und anderen Anbietern verlinkt sind. Diese Links sind mit dem Zusatz (*) gekenn-zeichnet. Wenn du sie klickst und etwas darüber kaufst, erhalte ich prozentual eine kleine Vergütung. Für dich verändert sich der Preis nicht, jedoch hilft es mir, die Kosten für das Betreiben von www.meine-aromawelt.com zu minimieren.

© 2019 Petra Leibetseder - der AromaCoach für Zwei- & Vierbeiner. 

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Google+ Icon
  • Weiß YouTube Icon

+43 664 9153807