• Petra Leibetseder

Staerken der Chakren mit Frequenzen

Jeder Mensch besitzt sein eigenes Energiesystem. Chakren sind feinstoffliche Energiezentren, die Lebensenergie, das Chi, fließt durch unseren Körper, wenn diese Energie nicht ungehindert fließen kann- wenn die Chakren blockiert sind- wird unser seelische , wie auch das körperliche Befinden stark beeinträchtigt.

Mit den Chakren Programm von Healy bist du bestens versorgt 😉


Das erste Chakra das ich Dir hier beschreibe ist das

Die Wurzelchakra ist mit den Zellen und dem physischen Körper verbunden. Es steht der Erde am nächsten und ist somit auch mit der Materie verbunden. Nur wenn das Wurzelchakra ausgeglichen ist, kann e zu einer Vereinigung mit den anderen Chakren kommen.

Aufgabe: Taten vollbringen; sich gefestigt fühlen; neue Wege umsetzten; Erkenntnisfähigkeit zeigen und leben; Kundgebung neuer Energien

Das Wurzelchakra steht für:

Uhrvertrauen; Erfolg; Manifestation der Gedanken und Macht und Willensstärke

Schwaches Wurzelchakra Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Rückenbeschwerden, Wirbelsäulenprobleme, Bandscheibe, schlechtes Blutbild, Zweifel, Flucht, kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Blasenschwäche, Burn-Out-Syndrom

Geöffnetes Wurzelchakra:

Ein Mensch mit geöffnetem und Wurzelchakra lebt aus einem Gefühl von Sicherheit, Stabilität und Urvertrauen. Er fühlt sich sicher und wohl im Körper und hat die Angst vor dem Leben und körperlichen Erfahrungen verloren. Er hat eine innere Stabilität und Sicherheit entwickelt, die unabhängig ist von wechselhaften und unsicheren äußeren Umständen.



trägt die Energie der Freude in sich und besteht aus insgesamt zwei Aspekten, wenn es ausgeglichen ist: Bei Männern und Frauen gleichermaßen zeigt sich der linke Aspekt als weibliche Energie und der rechte Aspekt als männliche Energie. Weiblich steht für Hingabe und männlich für Energie der Abgrenzung.

Aufgabe: Selbstliebe; Wärme und Geborgenheit, Freude; Glück; Phantasie; Heiterkeit; emotionale und vitale Identität



Schwaches Sakralchakra - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Lymphstau, Krämpfe, Magenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Übergewicht, Unfähigkeit zur Hingabe, fehlende Freude und Lust zur Sexualität, nicht oder kaum fähig sein sich abzugrenzen, Eifersucht, Ängste und Ziellosigkeit Depressionen und Trauer sind der ständige Begleiter, fehlende Eigenliebe, Gefühl der Verweigerung


Mit einem geöffneten Sakralchakra ist es möglich, Dankbarkeit und alle ursprünglichen Gefühle fühlen und leben zu können. Wir sind im Fluss und können das Leben, so wie es ist genießen.



ist der Träger der Gefühle. Da Gefühle in unserem Leben, der Dualität eine große Rolle spielen, verbraucht dieses Chakra sehr viel Energie. Energetisch ausgeglichen fühlt der sich der Mensch geborgen und mit ich in Reinen.


Aufgabe: Hingabe; Glaube; Gerechtigkeit erfahren; Mut; Freude und Kraft; Toleranz und Mitgefühl; sich selbst anzunehmen und zu lieben, Akzeptanz; Zuneigung und Begeisterungsfähigkeit



Schwacher Solarplexus - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Gallenbeschwerden, Sodbrennen, Verstopfung, Blähungen, Vitaminmangel, Allergien, chronische Erschöpfungszustände, Kopfschmerzen bis hin zur Migräne, Wut , Ärger und Unbehagen, Misstrauen, nicht zulassen können der menschlichen und partnerschaftlichen Liebe.


Mit einem gesunden Solarplexus ist die Menschheit in der Lage, alle Gefühle und Erlebnisse leicht zu verarbeiten. Emotionen sind gelöst und wir strahlen Freude und Lebenskraft aus. In der Hingabe brauchen wir nichts zu tun, nur zu Sein.

IM EINEM SEIN fließt uns alles zu, was wir benötigen. Einfluss und Entschlusskraft paaren sich mit Weisheiten und Fülle.






hat viel Funktionen und trägt verschiedenste Energie unter anderem für die menschlichen Emotionen. Hier trifft der Geist auf den Körper und das Ego auf den Heiligen Geist.


Aufgabe: Bedingungslose Liebe, menschliche und partnerschaftliche Liebe, Vergebung, Hoffnung, Mitgefühl und Vertrauen





Schwaches Herzchakra - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Herzstolpern; Entzündungen; Asthma; Herzrasen; Blutdruckprobleme; Gleichgültigkeit; keine Standhaftigkeit; Angst dem eigenen Herzen zu folgen; Unzufriedenheit und Leere, Angst die falschen Entscheidungen zu treffen; Bitterkeit; Mistrauen; Stagnation Disharmonien im Herzchakra können zu Wut und Angst führen, ebenso wie zu Ruhe und Rastlosigkeit, den eigenen Platz im Leben einzunehmen und zu halten, fällt schwer.


Mit einem geöffneten gesunden Herzchakra ist es möglich, sich selbst zu zeigen, so wie wir wirklich sind. Es gleicht Körper, Geist und Seele aus und fördert Liebe, Mitgefühl und Heilung. Liebe ist die größte Heilkraft im Leben, sie kommt durch Hilfsbereitschaft, einander helfen.



steht für Kommunikation und Kreativität. Worte werden in Liebe gesprochen und wirken so stets heilsam.


Aufgabe:

Ausdruck ehrlicher Gefühle, Authentizität und Klarheit im Ausdruck, Mitgefühl und Toleranz, Ausdehnung von Fähigkeiten, Stolz auf sich selbst, Selbstachtung, Selbstvertrauen, Freiheit, Persönlichkeit.





Schwaches Halschakra - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Schilddrüsenüber-/Unterfunktion, Allergien, Diabetes, Hormonstörungen, Immunstörungen, Klammern an Gefühlen, Angst den falschen Eindruck zu erwecken oder Falsches zu sagen, sich nicht trauen die eigene Meinung zu sagen, sich allem anpassen, an sich zweifeln, aus dem Gleichgewicht fallen.


Ein geöffnetes frei fließendes Halschakra ermöglicht uns, Offenheit und Ehrlichkeit ins Leben zu integrieren.

Das Gefühl von persönlicher Freiheit und Einsichtigkeit in alltäglichen Situationen ist an de Tagesordnung. Es fällt uns leicht, mit Worten einen kreativen Ausdruck dessen, was uns ausmacht, zu finden. Wir fühlen uns weit und offen.



das dritte Auge ist der Blick in die Wirklichkeit, in die geistigen Welten.

Der Verstand ist dabei nahezu ausgeschaltet, da der Empfang bildhafter Botschaften direkt von der geistigen Welt gesteuert wird.


Aufgabe: die Wirklichkeit in sich aufnehmen, Schöpferkraft, Zugang zum heiligen Geist, Bewusstseinserweiterung, Klärung und Macht, Hellsichtigkeit, Aktivität





Schwaches -Stirnchakra - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Sehstörungen, Schwindel, vorhandene Fähigkeiten werden ignoriert und nicht wahrgenommen, Gefühl des Versagens, nur dem Verstand zu vertrauen, Vergangenheit in alten Denkstrukturen, Müdigkeit, Stress.


Ein geöffnetes frei fließendes 3. Auge lässt uns das Wesen aller Dinge erschauen. Jetzt ist es möglich, wirklich jeden und alles in seiner Seele zu erkennen.



befindet sich nicht mehr im physischen Körper und ist somit eine Holographische Projektion der Wirklichkeit Das vereinigte Feld der Chakren, auch vereinigtes Chakra genannt, erzeugst Du aus Deinem Herzzentrum heraus. Du dehnst Dich aus Deinem Herzchakra aus und umfasst alle Chakren, denn dies ist das wichtigste Zentrum der Zeit!

Aufgabe: Erwachungsenergien einströmen zu lassen, Bewusstsein, dass nichts getrennt voneinander ist und geschieht, Heilung Demut aus dem Bewusstsein der großartigen Schöpfung selbst heraus des Wissens, wer man ist.


Schwaches Kronenchakra - Auswirkung auf das körperliche und Seelische Wohlbefinden: Mittel und Großhirn, Augen, gesamter Organismus, Multiple Sklerose, Nervenleiden, genetische Störungen, Lähmungen, Knochenleiden

Wessen Kronenchakra geöffnet ist, der verfügt über ein Verstehen und Begreifen der Welt, das sich unter anderem in treffsicheren Intuitionen äußert. Die Fähigkeit, zukünftige Ereignisse zu erahnen, zählen genauso dazu wie die Einsicht in tiefe Lebenszusammenhänge.





Herzlichst

Dein Aroma & Frequenz Coach Petra

...immer der Nase nach 😉



Hier kannst du die verschiedenen Healy Editionen nachlesen

Healy Editionen

Bis 30.04.21 hast Du noch die Möglichkeit beim kauf von einem Healy bis zu 1.000 Euro zu sparen Healy Promo-Aktion| Aroma & FrequenzCoach Petra

You call me

Kontakt | Aroma & Frequenz Coach Petra



Jeder Mensch besitzt sein eigenes Energiesystem. Chakren sind feinstoffliche Energiezentren, die Lebensenergie, das Chi, fließt durch unseren Körper, wenn diese Energie nicht ungehindert fließen kann- wenn die Chakren blockiert sind- wird unser seelische , wie auch das körperliche Befinden stark beeinträchtigt.

190 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen