Ätherische Öle sind vielfältig anwendbar.

Ich verrate Dir, wie sie Dein Leben auf natürliche Weise bereichern können.

"Das Wunder der Natur"

der Tropfen einer Pflanze

Bereits seit Tausenden von Jahren ist die Wirkung von ätherischen Ölen auf das körperliche und geistige Wohlbefinden bekannt.

Die Aromatherapie basiert dabei auf der engen Verbindung von Düften und Emotionen.

Ätherische Öle müssen sorgfältig dosiert werden, denn es können Nebenwirkungen wie toxische Erscheinungen und allergische Reaktionen auftreten. Vor allem bei Kindern, Schwangeren und geschwächten Personen sollte man mit der Anwendung ätherischer Öle sehr vorsichtig sein. Unverdünnt können sie auf empfindlicher Haut zu Reizungen führen. Bei Babys und Kleinkindern sollte auf die Anwendung ätherischer Öle verzichtet werden.

Ätherische Öle bei Tieren 

Die Wirkungen der ätherischen Öle sind vielfältig.

Besonders wichtig für Tiere sind die Eigenschaften: 

beruhigend, ausgleichend, hautpflegend, insektenabweisend, entzündungshemmend, stärkend und Leistungssteigernd.

Achtung:

Nicht alle ätherischen Öle, die für den Menschen wunderbar geeignet sind, können beim Hund verwendet werden.

Möchtest Du wissen welche das sind Kontaktiere mich.

 

Anfragen

Newsletter abonnieren

Petra Leibetseder

Alt Ossiach 57

9570 Ossiach

 

E-Mail: meine-aromawelt@gmx.at

Tel.: +43 (0) 664 9153807

© 2020 Petra Leibetseder über wix.com